Das niederländische Biotechnologieunternehmen Micreos wird für seine "Alternative zu Antibiotika" beim Vorentscheid von Ideas from Europe zu einem der Finalisten gekürt

By , in PR PR World on .

DEN HAAG, Niederlande, April 27, 2018

Bei der Endrunde des europäischen Wettbewerbs der Initiative Ideas from Europe wurde die nachhaltige Alternative zu Antibiotika des niederländischen Biotechnologieunternehmens Micreos im berühmten Rittersaal, der bis auf den letzten Platz von Entscheidungsträgern und Vertretern der Öffentlichkeit besetzt war, als die europaweit relevanteste Innovation gewürdigt. Ideas from Europe ist eine europäische Initiative, welche nachhaltige Innovationen fördert, die darauf abzielen, weltweite Probleme anzugehen.  

Finalists Ideas From Europe 2018, Hall of Knights, The Hague, The Netherlands (Twycer photography) (PRNewsfoto/Micreos)
Finalists Ideas From Europe 2018, Hall of Knights, The Hague, The Netherlands (Twycer photography) (PRNewsfoto/Micreos)

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/682961/Ideas_from_Europe_Finalists.jpg )

In Anwesenheit von Elsbieta Bienkowska, European Commissioner Internal Market, Industry, Entrepeneurship and SMEs, und Mona Keijzer, State Secretary Economic Affairs & Climate Policy, stellten die 12 Finalisten ihre beeindruckenden Innovationen zur Lösung globaler Probleme vor, darunter Probleme im Gesundheitssektor, Klimawandel, Immigration, Bullying, Verschwendung von Nahrungsmitteln, Aussterben ganzer Spezies und erneuerbare Energien. Die Vertreter der Öffentlichkeit und die Entscheidungsträger im Rittersaal stimmten im Anschluss für die Innovation mit der größten Wirkung.

Die von Micreos entwickelte Endolysintechnologie ermöglicht erstmalig das gezielte Abtöten ausschließlich gesundheitsschädigender Bakterien, selbst bei Antibiotikaresistenz. Im Gegensatz zu einer Behandlung mit herkömmlichen Antibiotika, werden gesundheitsfördernde Bakterien, die für unsere Gesundheit entscheidend sind, nicht angegriffen und das Mikrobiom bleibt erhalten.

Mark Offerhaus, CEO bei Micreos, stellte fest: “Die Antibiotikaresistenz stellt weltweit ein enormes Problem dar. Wir konnten bereits mehr als 50.000 Menschen helfen, die an entzündlichen Hauterkrankungen leiden, wie beispielsweise Neurodermitis, Akne und Rosacea sowie an Wundinfektionen durch das Bakterium Staphylococcus aureus, einschließlich des methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA), aber profitieren könnten und sollten von dieser Therapie Millionen Menschen. Patienten und Entscheidungsträger müssen in die Verantwortung genommen werden. Es gibt keinen Grund abzuwarten und mehr Zeit zu verlieren.”

Sehen Sie sich die Finalisten-Präsentation durch CEO Mark Offerhaus von Micreos an unter:   

https://youtu.be/J2gGTZ6Fcrs

Ideas from Europe  

Ideas from Europe ist eine europäische Plattform, deren Ziel darin besteht, die Entwicklung von Ideen zur Lösung der größten gesellschaftlichen Herausforderungen zu fördern. Das Konzept hinter Ideas from Europe lautet, dass die Einbeziehung der Öffentlichkeit im Allgemeinen relevanten, bahnbrechenden Innovationen Vorschub leisten kann (http://www.ideasfrom.eu ).

Über Micreos  

Micreos (http://www.micreos.com) entwickelt eine Endolysin- und Bakteriophagentechnologie, die das gezielte Abtöten ausschließlich gesundheitsschädigender Bakterien ermöglicht. Das Unternehmen wird auf diesem neuen Gebiet als führend angesehen. Micreos unterhält eine eigene Produktionsstätte und ein F&E-Zentrum für Endolysine in Bilthoven (Human-Gesundheitswesen) und für Bakteriophage (Lebensmittelsicherheit) in Wageningen. Das Unternehmen arbeitet mit dem Schweizer Technologieinstitut ETH in Zürich sowie mit zahlreichen medizinischen und technologischen Zentren zusammen, darunter Erasmus MC (Rotterdam), Public Health Lab Kennemerland, den Dutch Burn Centres (Beverwijk) und vielen anderen. Gladskin ist ein Humanarzneimittel der Marke Micreos Human Health (http://www.gladskin.com).

Weitere Informationen erhalten Sie von: Dirk de Meester: +31-6-46048503 – [email protected]

SOURCE Micreos

The following two tabs change content below.
Jasmine Petters

Jasmine Petters

Jasmine hails from the city of Nizams, Hyderabad, and is currently pursuing her M.D. from there only. She is an internet wizard and has keen passion in All Things tech. She is a regular Comment contributor for The Daily Telescope and writes a Web column, in which she covers war, sports, and everything in between.
%d bloggers like this: